Apfel-Joghurt-Mayonnaise - Sossen/Marinaden - DDR Rezepte

Apfel-Joghurt-Mayonnaise 0 818 gelesen

Apfel-Joghurt-Mayonnaise

2 große (möglichst saure) Äpfel, 60 ml Zitronensaft, 150 g Mayonnaise, 50 g Tomatenmark, 100 ml Joghurt, Edelsüßpaprika, 1 Messerspitze gemahlener Zimt, Zucker, Salz.

Die Äpfel reiben und sofort mit dem Zitronensaft vermischen, um ein Braunwerden zu verhindern. Die Mayonnaise mit Tomatenmark, Joghurt, Paprika, Zimt, Zucker und Salz verrühren. Alles kalt stellen und die Äpfel erst kurz vor der Verwendung
unter die Mayonnaise mischen, nochmals abschmecken.

Diese pikante Mayonnaise paßt ausgezeichnet zu Fleischfondue.



Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread