Grazer Kartoffelklößchen - Kartoffeln - DDR Rezepte

Grazer Kartoffelklößchen        0  453 gelesen

Grazer Kartoffelklößchen

4 Tassen Kartoffelbrei,
2 Tassen gehackte Nüsse,
1 bis 2 Eier,
Ausbackfett.

Kartoffelbrei, Nüsse und Ei gut vermengen, löffelweise abstechen und in siedendem Fettbad goldbraun ausbacken.


Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread