Apfel-Birnen-Dessert - Obst - DDR Rezepte

Apfel-Birnen-Dessert 0 488 gelesen

Apfel-Birnen-Dessert

500 g Birnen, 250 g Äpfel, 50 g Margarine, 50 g Zucker, 1 Glas Dessertwein, Zimt, 1 Flasche Joghurt, Vanillinzucker.

Birnen und Äpfel waschen, schälen und ohne Kerngehäuse in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Margarine zerlassen, 2 Eßlöffel Wasser zugeben und die Apfel- und Birnenscheiben darin nicht zu weich dünsten. Die Obststücke herausnehmen und in
Gläsern anrichten. In den Saft Zucker, Dessertwein und etwas Zimt geben, durchkochen lassen, über die Früchte gießen und kalt stellen. Joghurt und Vanillinzucker verschlagen und die Speise vor dem Servieren damit übergießen.



Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread