Hülsenfrüchte mit Pilzen - Pilze - DDR Rezepte

Hülsenfrüchte mit Pilzen        0  780 gelesen

Hülsenfrüchte mit Pilzen

400 g Pilze, 80 g Speck, 1 Bund Suppengrün, Salz, 400 g Tempo-Erbsen oder -Bohnen, Majoran, Pfeffer.


Den Speck würfeln und auslassen, die geschnittenen Pilze und das sehr fein geschnittene Suppengrün zugeben, anbraten und salzen. Die Hülsenfrüchte nach Anweisung garen, später die Pilze und das Suppengrün zugeben, auch etwas Majoran, und alles 5 Minuten durchkochen lassen. Bei Bedarf nachsalzen, pfeffern und als Eintopf auftragen.



Quelle: Frieder Gröger - Pilze und Wildfrüchte, selbstgesammelt und zubereitet
Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 2. Auflage 1983
Bewertung 2.43/5
Bewertung: 2.4/5 (7 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread