Frankfurter Tomaten - Vorspeisen - DDR Rezepte

Frankfurter Tomaten 0 718 gelesen

Frankfurter Tomaten

4 große Tomaten,
2 bis 3 Würstchen,
2 bis 4 Eßlöffel Mayonnaise,
2 Teelöffel Senf,
leicht marinierte Salatblätter.

Die halbierten Tomaten leicht aushöhlen (das Ausgehöhlte für Suppe oder Soße verwenden).
Die gehäuteten Würstchen in kleine Würfel schneiden, mit Senfmayonnaise vermischen und in die Tomatenhälften füllen.
Auf Salatblättern anrichten.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread