Belorussische Fleischpiroggen - Internationale Küche > UdSSR - DDR Rezepte

Belorussische Fleischpiroggen 0 1177 gelesen

Belorussische Fleischpiroggen

12 Kartoffeln , 80 g Mehl, Salz, 250 g Rindfleisch, 2 Zwiebeln, Fett, 1 Eßl. Butter.

Die rohen Kartoffeln reiben, ausdrücken, Mehl und Salz zugeben. Sorgfältig verkneten und aus dem Teig Fladen formen. Das Fleisch durch den Wolf drehen, mit gerösteter, kleingeschnittener Zwiebel mischen, Butter zugeben und salzen. Diese Füllung in die Fladen mischen und ihnen eine ovale Form geben. Die Piroggen in Fett braten und heiß servieren.



Quelle: Belorussische Küche
Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread