Gefüllte Birnen oder Äpfel - Vorspeisen - DDR Rezepte

Gefüllte Birnen oder Äpfel 0 663 gelesen

Gefüllte Birnen oder Äpfel

4 große Birnen,
Zitronensaft,
etwa 200g gares Fleisch vom Kalb, Huhn oder Wild (Rest),
3 Eßlöffel Mayonnaise,
1 Eßlöffel Senf,
2 Eßlöffel Johannisbeergelee,
Salz.

Aus den geschälten halbierten Birnen etwas mehr als das Kernhaus lösen und die Früchte mit Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben.
Das gehackte Fleisch mit den übrigen Zutaten vermischen und in die ausgehöhlten Birnen füllen.
- Diese Vorspeise läßt sich mit marinierten Selleriescheiben oder Anschovis garnieren und auf frischen Salatblättern anrichten.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread