Ananaseis - Süsse Speisen - DDR Rezepte

Ananaseis        0  758 gelesen

Ananaseis

Etwa 150 g Ananas aus der Dose,
1 Ei,
5 Esslöffel Ananassaft,
80 g Zucker, 1/4l Schlagsahne oder -krememulsion.

Die gut abgetropfte Ananas kleinschneiden.
Ei, Ananassaft und Zucker recht schaumig rühren, die Fruchtstückchen und die steif geschlagene Sahne unterheben.
Die Masse gefrieren lassen.



Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 3.76/5
Bewertung: 3.8/5 (17 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread