Hirtenpfanne - Auflauf & Gratin - DDR Rezepte

Hirtenpfanne 0 858 gelesen

Hirtenpfanne

100 g Reibekäse, 2 Eier, Salz, Paprika,
4 Weißbrotscheiben, Butter.
Käse, Eier und Gewürze verrühren und
auf den mit Butter bestrichenen Toastscheiben
verteilen. In eine gefettete Auflaufform
legen, zunächst zudecken, nach
starkem Erhitzen ohne Deckel goldgelb
backen. Mit frischem Salat auftragen.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread