Vogtländer Rettichkanten - Sonstige Rezepte - DDR Rezepte

Vogtländer Rettichkanten 0 988 gelesen

Vogtländer Rettichkanten

300 g Rettich
Essig
Pfeffer
Salz
50 g Mayonnaise
4 Roggenbrotkanten- oder Scheiben
4 Scheiben Leberkäse
3 Eier
20 g Margarine
Radieschen

Die Rettiche grob raspeln, mit Essig, Pfeffer und Salz würzen, Mayonnaise unterziehen. Die Brotkanten oder Scheiben mit Leberkäse und dick mit Rettichsalat belegen. Aus den Eiern mit der Margarine Rührei bereiten, auf den Rettichsalat geben und mit Radieschen garnieren.


Quelle: Kochen im Freien
Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread