Brester Bockwürstchen - Internationale Küche > UdSSR - DDR Rezepte

Brester Bockwürstchen 0 727 gelesen

Brester Bockwürstchen

2 Eier, Salz , 1/2 Eßl. Mehl, 1 Eßl. Butter, 1 Eßl. Milch, 4 Bockwürste, 3 Eßl. Schweineschmalz.

Die Eigelb mit Salz, Mehl, Butter und Milch sorgfältig verrühren, bis die Zutaten die Konsistenz dicker Sahne haben. Die Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Die Würstchen in den Teig tauchen und im heißen Schmalz braten, bis sich eine goldgelbe Kruste bildet.



Quelle: Belorussische Küche
Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread