Gebackene Äpfel mit Honig - Internationale Küche > UdSSR - DDR Rezepte

Gebackene Äpfel mit Honig 0 651 gelesen

Gebackene Äpfel mit Honig

500 bis 600 g Äpfel, 40 bis 50 g Zucker, 4 Eßl. Honig.

Süßsaure Äpfel waschen, das Kerngehäuse ausstechen, aber nicht durchstechen. Die Öffnung mit Zucker füllen. Die Äpfel auf ein Backblech legen, etwas Wasser darüber gießen und in der Röhre backen. Vor dem Servieren die Äpfel mit Honig begießen.



Quelle: Belorussische Küche
Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982
Bewertung 3.00/5
Bewertung: 3.0/5 (5 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread