Borsdorfer Schweinefilet - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Borsdorfer Schweinefilet        0  639 gelesen

Borsdorfer Schweinefilet

1 kg Schweinefilet
Salz
Senf
Bratenfett
8 klein. Äpfel, in Ringe
Majoran
1 Teel. Stärkemehl

QUELLE
Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau, 1970

Das Fleisch salzen und mit Senf gut bestreichen. Im erhitzten Fett
ringsum anbraten, nach und nach so viel heiße Brühe oder Wasser
auffüllen, wie Soße gewünscht wird. 20 min köcheln lassen bei
geschlossenem Deckel, dann die geschälten und in Ringe geschnittenen
Äpfel dazugeben und mitschmoren. Mit Salz und Majoran würzen und mit
kalt angerührtem Stärkemehl leicht abbinden. Dazu
Petersilienkartoffeln.
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread