Bratwursthappen - Schnellküche - DDR Rezepte

Bratwursthappen        0  1352 gelesen

Bratwursthappen

4 Bratwürste, Mehl, Bratfett, 4 Äpfel, Zitronensaft, Paprika, 4 Eßlöffel Tomatenketchup, Majoranpulver.

Die Bratwürste in dicke Scheiben schneiden, in Mehl wenden und braten. Die geschälten, vom Kernhaus befreiten Äpfel in
Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Abwechselnd Bratwurststücke und Apfelspalten auf Happenspießchen
reihen, obenauf etwas Paprika stäuben. Das Tomatenketchup mit wenig Majoranpulver abschmecken und über die Happen
gießen. Mit Butter bestrichenes Schwarzbrot dazu geben.


Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 2.67/5
Bewertung: 2.7/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread