Joghurtkaltschale - Schnellküche - DDR Rezepte

Joghurtkaltschale 0 743 gelesen

Joghurtkaltschale

Etwa 400 g entsteinte Pflaumen, 4 Gläser Joghurt, Fruchtsirup nach Geschmack, 1 Teelöffel Zimt, 4 Eßlöffel Knusperflocken.

Die zerschnittenen Früchte in Suppenteller legen. Joghurt, Fruchtsirup und Zimt mit dem Schneeschläger gut verrühren und
über die Früchte gießen. Mit Knusperflocken oder Puffreis bestreuen. - Anstelle von Pflaumen läßt sich auch anderes Obst verwenden.


Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread