Sülzwurstsalat - Schnellküche - DDR Rezepte

Sülzwurstsalat 0 861 gelesen

Sülzwurstsalat

350 g Sülzwurst (auch Preßkopf, Jagd- oder Bockwurst, 1 kleine grüne Gurke, 2 kleine Gewürzgurken, 1 Zwiebel, Essig, Öl, Salz,
Paprika, Schnittlauch und Petersilie.

Sülzwurst und geschälte Gurke in Würfelchen schneiden, die Zwiebel darüberreiben. Den Salat mit Essig und Öl vermischen, mit
den Gewürzen abschmecken und die gehackten Kräuter zufügen. - Anstelle von grüner Gurke lassen sich auch 2 Paprikafrüchte
oder 4 Tomaten verwenden.


Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread