Klosspfanne - Schnellküche - DDR Rezepte

Klosspfanne 0 1499 gelesen

Klosspfanne

6 Kartoffelklöße (auch von Kloßmehl), 4 Eßlöffel Öl, 125 g Leberwurst, 4 Eier, 2 Ecken Schmelzkäse, 2 Eßlöffel gehackte Petersilie.

Die Klöße kleinschneiden und in dem erhitzen Öl braun braten. Die Leberwurst zufügen und rühren, bis sie sich aufgelöst hat. Erst dann die Eier darüberschlagen. Danach die Schmelzkäsewürfelchen obenaufgeben und bei vorsichtigem Wenden nur langsam zerlaufen lassen. Die Kloßpfanne mit Petersilie bestreuen und mit einem frischen Salat vervollständigen.


Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread