Schnelle Kartoffelsuppe - Schnellküche - DDR Rezepte

Schnelle Kartoffelsuppe        0  1878 gelesen

Schnelle Kartoffelsuppe

1 1/2 l Fleischbrühe, 200 g Kartoffelpüreeflocken, 40 g Speck, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Majoran, Paprika, Bohnenkraut, Kümmel, 1 Knoblauchzehe, 4 Bockwürste, 2 Teelöffel Butter, Petersilie.

In die heiße Fleischbrühe mit dem Schneebesen die Kartoffelflocken rühren. Speck und Zwiebeln würfeln, rösten, zusammen mit den Gewürzen sowie dem zerdrückten Knoblauch an die Suppe geben. Die Bockwürste pellen, in der heißen Suppe ziehen
lassen. Vor dem Auftragen mit einem Stich Butter und gehackter Petersilie verfeinern.



Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 2.56/5
Bewertung: 2.6/5 (18 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread