Cholodnik (kalte Gemüsesuppe) - Internationale Küche > UdSSR - DDR Rezepte

Cholodnik (kalte Gemüsesuppe)        0  823 gelesen

Cholodnik (kalte Gemüsesuppe)

300 bis 400 g rote Rüben, 200 g Gurken, 2 Eier, 100 bis 120 g Schnittlauch, Dill, Salz, saure Sahne, 2 hartgekochte Eier.

Kwas von Brot oder roten Rüben mit abgekochtem Wasser verdünnen, gekochte und in Streifen geschnittene rote Rüben, grüne Gurken, kleingehackten Dill und Schnittlauch zugeben und salzen. In die fertige Suppe saure Sahne und halbe hartgekochte Eier geben.


Quelle: Belorussische Küche
Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982
Bewertung 2.77/5
Bewertung: 2.8/5 (13 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread