Beerenscherbett - Getränke - DDR Rezepte

Beerenscherbett 0 428 gelesen

Beerenscherbett

1 kg vollreife Him- oder Brombeeren zerdrücken, das möglichst entkernte, kleingeschnittene Fleisch 1 Zitrone und 1 1/2 l gekochtes, erkaltetes Wasser zugeben. Einige Stunden zugedeckt und kühl gestellt ziehen lassen. Abseihen und mit 200 g in ganz wenig Wasser aufgelöstem Zucker sowie 1 bis 2 Eßlöffel Rosenwasser verrühren. Gut gekühlt und mit Eisstückchen vermischt auftragen.



Quelle: Getränke für alle - Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1964
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread