Obstbrei - Gerichte für Kinder - DDR Rezepte

Obstbrei 0 549 gelesen

Obstbrei

200 g rohe, gewaschene und geschälte Äpfel (auch Birnen sind verwendbar, rufen aber bei empfindlichen Kindern leicht Blähungen hervor) kurz vor der Mahlzeit auf der Glasreibe zerkleinern. Gekochtes Obst durchschlagen. Wird am besten als Obst-Keks-Brei gegeben.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread