Pittiplatsch-Rhabarber - Gerichte für Kinder - DDR Rezepte

Pittiplatsch-Rhabarber 0 1099 gelesen

Pittiplatsch-Rhabarber

500 g Rhabarber
125 g Zucker
50 g Maisan
Zitronenschale
1 Zimtrinde

Den Rhabarber schälen, in nicht zu grosse Stücke schneiden, den Zucker zugeben, mit 1 Liter wasser auffüllen. Rhabarber garen, aber nicht zu weich werden lassen. das angerührte Maisan, die abgeriebene Zitronenschale sowie Zimtrinde unterziehen und bis zum Erkalten mehrmals umrühren.


Quelle: Kochen im Freien
Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread