Grießsuppe - Gerichte für Kinder - DDR Rezepte

Grießsuppe        0  1343 gelesen

Grießsuppe

Reichlich 1/8 l Milch,
2 Eßl. Nährgrieß,
Zucker oder Bienenhonig,
1 kleiner Apfel oder beliebiges Obst.

Von der Milch etwas abnehmen und damit den Grieß anrühren.
Die restliche Milch zum Kochen bringen, den Grieß einrühren, etwa 10 Minuten ausquellen lassen, süßen und den geriebenen Apfel zugeben.


Quelle: Rezepte für Kinder
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1986
Bewertung 3.07/5
Bewertung: 3.1/5 (14 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread