Leber-Apfel-Spieß - Gerichte für Kinder - DDR Rezepte

Leber-Apfel-Spieß 0 682 gelesen

Leber-Apfel-Spieß

50 g Leber,
Salbei oder Basilikum,
1 kleiner Apfel,
1 kleine Zwiebel,
Öl zum Bestreichen.

Die Leber waschen, abtrocknen, in Würfel schneiden und würzen.
Den Apfel schälen und vom Kernhaus befreien.
Die Zwiebel ebenfalls schälen.
Apfel und Zwiebel in Scheiben schneiden.
Abwechselnd Apfel, Zwiebel und Leber auf einen Grill- oder Holzspieß reihen, mit Öl bestreichen und grillen oder im Tiegel in erhitztem Öl braten.
Dazu schmeckt Kartoffelpüree und ein Salat.


Quelle: Rezepte für Kinder
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1986
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread