Apfel-Beignets - Gerichte für Kinder - DDR Rezepte

Apfel-Beignets 0 640 gelesen

Apfel-Beignets

100g Mehl,
1 Ei,
140ml Apfelsaft,
1 Prise Salz,
1 Messerspitze abgeriebene Zitronenschale,
3 Äpfel,
1 Eßl. Zucker,
1 Teel. Zitronensaft,
Ausbackfett,
Puderzucker.

Aus Mehl, Ei, Apfelsaft sowie Gewürzen einen glatten Teig rühren und etwa 20 Minuten ausquellen lassen.
Die geschälten, entkernten Äpfel in Spalten schneiden, in etwas Zuckerwasser kurz kochen und abtropfen lassen.
Mit dem Zitronensaft die Apfelstücke beträufeln, mit einer Gabel durch den Teig ziehen.
Im Fettbad bei 180 °C etwa 2 Minuten backen, zuckern.

Quelle: Rezepte für Kinder
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1986
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread