Tomatensalat sterilisieren - Haltbarmachen - DDR Rezepte

Tomatensalat sterilisieren 0 854 gelesen

Tomatensalat sterilisieren

Tomaten, Zwiebel, Salz, Pfeffer, Essig.

Feste Tomaten brühen, häuten und mit einem Sägemesser in Scheiben schneiden, in Gläser schichten. Fein geschnittene
Zwiebel, etwas Salz, Pfeffer und Essig zufügen. Keine Flüssigkeit aufgießen. 30 Minuten bei 90 °C sterilisieren.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread