Letscho sterilisieren - Haltbarmachen - DDR Rezepte

Letscho sterilisieren 0 697 gelesen

Letscho sterilisieren

Je 3 kg Paprikafrüchte und Tomaten, Salz, Zucker, Gewürzpaprika.

Die Paprikafrüchte entkernen, grob zerschneiden und in wenig kochendem Salzwasser knapp gar dünsten. Die gehäuteten,
in Stücke geschnittenen Tomaten kurz dünsten, durch ein Sieb rühren und mit Salz, Zucker und Gewürzpaprika
abschmecken. Paprikastücke und Tomatenmark in Gläser füllen und 30 Minuten bei 90 °C sterilisieren.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread