Fisch-Nudel-Auflauf - Auflauf & Gratin - DDR Rezepte

Fisch-Nudel-Auflauf 0 404 gelesen

Fisch-Nudel-Auflauf

500 g Seefisch,
1 Zitrone,
Salz,
Pfeffer,
375 g Spirelli,
Margarine,
125 g Speck,
250 g Tomaten,
2 Eier,
1 Eßl. Mehl,
65 g geriebener Käse.

Den gewaschenen Fisch filetieren, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und in wenig Wasser garen.
Die Spirelli in Salzwasser garen.
Eine große Auflaufform mit Margarine ausfetten.
Die Hälfte der Spirelli und Speckwürfel hineinfüllen.
Darauf Fisch, dann Tomatenscheiben und wieder Spirelli schichten, Eier, Mehl und Salz verquirlen und darübergießen.
Den Käse darüberstreuen und den Auflauf etwa 20 Minuten bei Mittelhitze backen.


Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread