Fruchtauflauf - Auflauf & Gratin - DDR Rezepte

Fruchtauflauf 0 399 gelesen

Fruchtauflauf

1/4l Milch,
175g Mehl,
4 Eier,
Salz,
Zitronenschale,
2 Eßl. Sultaninen,
4 Eßl. Zucker,
150 bis 200g Johannisbeeren oder Kirschen,
Zimtzucker.

Milch, Mehl, die Eigelb und die Gewürze gut verrühren und die gewaschenen, nach Belieben mit ein wenig Rum getränkten Sultaninen zufügen. Das steif geschlagene Eiweiß süßen, unter die Masse heben und den Teig in eine gut gefettete Auflaufform füllen. Mit dem
vorbereiteten Obst belegen, in der heißen Röhre backen und mit Zimtzucker bestreuen.
Den Fruchtauflauf mit heißer oder kalter Vanillesoße servieren.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread