Sächsische Schnudendunker - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Sächsische Schnudendunker 0 888 gelesen

Sächsische Schnudendunker

ZUTATENLISTE für 4 Portionen:

800 g Kartoffel, gekochte
2 Zwiebel
Kümmel
Öl, zum Braten
600 g Hackfleisch
HACKWÜRZE:
etwas Brühpulver oder Brühpaste
Petersilie
Majoran
Paprikapulver
4 Tomaten, in Scheiben (od aus der Dose)
Schnittlauch, in Röllchen
300 g Gouda
Butterflöckchen
Salz&Pfeffer

ZUBEREITUNG:

In einer Auflaufform Kartoffeln mit Zwiebeln und Gewürzen wie Bratkartoffeln zubereiten.

Hack würzen, über die Kartoffeln verteilen. Über das Hack Tomaten platzieren, jene mit Schnittlauch bestreuen. Käse darauf legen sowie einige Butterflöckchen aufsetzen.

BACKROHR:
Bei Mittelhitze etwa 30-45 Min backen.
Bewertung 2.67/5
Bewertung: 2.7/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread