Fisch-Gemüse-Auflauf - Auflauf & Gratin - DDR Rezepte

Fisch-Gemüse-Auflauf 0 576 gelesen

Fisch-Gemüse-Auflauf

ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, 3 mittlere Porreestangen, 2 Möhren, Zitronensaft oder Weinessig, 1/8 l Joghurt oder Sauermilch, 1/10 l Weißwein, 3 Eßl. Margarine, Semmelmehl, Reibkäse oder kleingeschnittener Schmelzkäse, Salz und Pfeffer.

ZUBEREITUNG : Das Gemüse in Scheiben schneiden und halbgar dünsten. Fischfilet in Portionsstücke schneiden und nach dem 3-S-System vorbereiten. Fisch und Gemüse schichtweise in eine gefettete feuerfeste Form legen. Zwischen die Logen eine Prise Salz und Pfeffer, Zitronensaft, Joghurt und Weißwein geben. Die oberste Schicht mit Semmelmehl und Käse bestreuen. Margarine- oder Butterflöckchen auflegen. Das Gericht etwa 30 Minuten überbacken.
Mit Salzkartoffeln zu Tisch geben.



Quelle: Köstliche Fischgerichte
Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread