Festtagsröllchen - Schwedische Art - Fisch & Meeresfrüchte - DDR Rezepte

Festtagsröllchen - Schwedische Art 0 600 gelesen

Festtagsröllchen - Schwedische Art

ZUTATEN (für 4 Personen) : 750 g Heringsfilet, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 125 g Tomatenmark, 3 Eßl. Weinessig, 5 mittlere, in Ringe geschnittene Zwiebeln, 1 Eßl. Zucker, 15 Gewürzkörner.

ZUBEREITUNG: Noch dem 3-S-System vorbereitete Heringsfilets vom Schwanzende her stramm aufrollen und dicht in eine gefettete, feuerfeste Form legen. Alle anderen Zutaten abrühren, abschmecken, über die Rollmöpse gießen und so lange dünsten, bis die Zwiebeln schön glasig sind. Mit Salzkartoffeln, welche mit gehacktem Dill bestreut sind und Blattsalat zu Tisch geben.



Quelle: Köstliche Fischgerichte
Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread