Fettheringsröllchen mit Meerrettich-Mayonnaise - Fisch & Meeresfrüchte - DDR Rezepte

Fettheringsröllchen mit Meerrettich-Mayonnaise 0 574 gelesen

Fettheringsröllchen mit Meerrettich-Mayonnaise

ZUTATEN (für 4 Personen): 8 Fettheringsfilets, 100 g Mayonnaise, 2 Eßl. Joghurt oder Sauermilch , geriebenen Meerrettich , 2 Teel. geriebenen Apfel oder Apfelmus, 1 Prise Salz und Zucker, Petersilie.

ZUBEREITUNG: Die vorbereiteten Fettheringsfilets vom Schwanzende her rollmopsähnlich aufrollen, in eine Glasschale
stellen, mit Meerrettich-Mayonnaise übergießen und 1 Tag durchziehen lassen. Meerrettich-Mayonnaise : Unter die Mayonnaise und den Joghurt, geriebenen Meerrettich und geriebenen Apfel rühren. Mit Salz und Zucker abschmecken. Die Fettheringsröllchen mit Petersilie - evtl. noch mit Seelachsschnitzel - garnieren.
Mit Eiersalat und Schwarzbrot zu Tisch geben.

Quelle: Köstliche Fischgerichte
Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)
Bewertung 4.00/5
Bewertung: 4.0/5 (1 Simme)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread