Bierfleisch - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Bierfleisch        0  1012 gelesen

Bierfleisch

für 4 Portionen:

750 g Rinderschmorfleisch
50 g Mehl
400 g Zwiebel
20 g Margarine
50 g Öl
50 g Tomatenmark (Tube)
Zitronenschale, abgerieben
Salz&Pfeffer
1/4 L Brühe
1/2 Flasche Vollbier, helles
BINDEN DER SAUCE:
1/8 L Sahne
5 g Stärkemehl

ZUBEREITUNG:

Fleisch würfeln, in Mehl wälzen. Dann im Topf scharf anbraten.
Zwiebel in Scheiben schneiden, in heißem Fett dünsten. Mit Tomatenmark,
Zitronenschale, Salz&Pfeffer zum Fleisch beigeben.
Bier und Brühe zugießen, alles gar schmoren lassen.
Zum Binden der Sauce, Stärkemehl mit Sahne verquirlen und zum Fleisch geben.

Beilage: Klöße
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread