Flammende Toasts - Frühstück - DDR Rezepte

Flammende Toasts        0  828 gelesen

Flammende Toasts

4 Toastscheiben,
Butter,
Frühstücksfleisch aus der Dose,
1 kleine Dose Geflügelleberpastete,
Zitrone,
Alkohol

Die Toastscheiben mit Butter bestreichen, nach Belieben auch mit Paprika bestäuben.
Das Frühstücksfleisch so darauf anordnen, dass eine kleine Mitte ausgespart bleibt, diese mit Geflügelleberpastete füllen.
Das Frühstücksfleisch mit Alkohol beträufeln und anzünden.
Zitroneneckchen dazu reichen.



Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 2.67/5
Bewertung: 2.7/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread