Astoriafilets - Fisch & Meeresfrüchte - DDR Rezepte

Astoriafilets 0 473 gelesen

Astoriafilets

4 Fischfilets,
Zitronensaft oder Essig,
Salz,
Mehl,
2 Eier,
4 Eßlöffel Öl,
Butter,
4 Pfirsiche.

Die gesäuerten Fischfilets zugedeckt ziehen lassen, salzen und auf beiden Seiten mit Mehl bestäuben.
Eier und Öl verschlagen und darin die Filets wenden.
Zu erhitzter Butter ganz wenig Wasser oder Weißwein gießen und darin die Fischfilets dünsten.
Gehäutete Pfirsichviertel entweder in zerlassener Butter schwenken und auf den Fischfilets anordnen oder nach dem Wenden der Filets mit im selben Gefäß kurz dünsten. Aus dem Sud eine kleine Soße bereiten.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread