Bunte Schnittchen - Frühstück - DDR Rezepte

Bunte Schnittchen 0 1044 gelesen

Bunte Schnittchen

Weiß- oder Graubrotvierecke,
Butter,
edelsüßes Paprikapulver,
Sild in Öl oder geräucherte Fischstücke,
Zitrone.

Die Brotvierecken jeweils zur Hälfte (diagonal) mit einfacher Butter und mit Paprikabutter bestreichen.
Diagonal, aber entgegengesetzt, mit Fisch belegen und mit Zitronenecken garnieren.



Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread