Käsemosaik - Frühstück - DDR Rezepte

Käsemosaik 0 576 gelesen

Käsemosaik

Schnittkäse,
hartgekochte Eier,
Gewürzgurken,
Radieschen,
Schinken,
Anschovis,
gare Champignons,
Nüsse,
Datteln,
Apfelsinen,
Pumpernickel,
Butter.

Den Käse in kleine Vierecke von etwa 1 1/2cm Höhe schneiden und auf jedes Stück eine der genannten Zutaten spießen.
Ganze oder halbierte Pumpernickelscheiben mit reichlich Butter bestreichen und jeweils mehrere verschiedene Käsehappen auf eine Scheibe stecken.
Möglichst auf frischen Salatblättern anrichten. - Anstelle von Pumpernickelscheiben können nach Belieben auch andere Brotsorten verwendet werden.



Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread