Nudelhörnchen mit Gemüse - Nudelgerichte - DDR Rezepte

Nudelhörnchen mit Gemüse        0  1179 gelesen

Nudelhörnchen mit Gemüse

375g Hörnchen,
Salzwasser,
750 g Gemüse,
2 Esslöffel Margarine,
Salz, Petersilie.

Die Hörnchen in siedendem Salzwasser kochen und abschrecken. Gemüse (Möhren, Sellerie, Kohlrabi) waschen, putzen, raspeln oder gleichmäßig zerschneiden. In der Margarine, gegebenenfalls unter Zugabe von ganz wenig Wasser, gar dünsten und mit den Hörnchen mischen.
Mit Salz abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.



Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 2.40/5
Bewertung: 2.4/5 (10 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread