Schinkennudeln - Nudelgerichte - DDR Rezepte

Schinkennudeln 0 3213 gelesen

Schinkennudeln

200 g gekochten Schinken in Streifen schneiden und unter Butternudeln mischen.
- Zur Verfeinerung mit 1 gequirlten Ei vermengen, nochmals kurz erhitzen und vor dem Auftragen
mit Reibkäse bestreuen.



Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread