Rote Spirelli - Nudelgerichte - DDR Rezepte

Rote Spirelli        0  1062 gelesen

Rote Spirelli

500 g Spirelli,
Salz ,
3 Eßlöffel Öl,
3 rote Paprikafrüchte,
200 g Schinkenspeck,
100 g feine Leberwurst,
4 Eßlöffel Käse,
1 1/2 Flaschen Tomatenketchup.

Die Spirelli in Salzwasser kochen, abschrecken und abtropfen lassen.
In erhitztem Öl klein geschnittene Paprikafrüchte, Schinkenspeckwürfel und Leberwurst dünsten.
Die Spirelli vorsichtig darunterheben, dabei Salz und kleinwürfelig geschnittenen oder geriebenen Käse geben.
Das auf eine vorgewärmte Platte gehäufte Gericht mit Tomatenketchup begießen.



Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 2.67/5
Bewertung: 2.7/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread