Eier im Glas - Eiergerichte - DDR Rezepte

Eier im Glas        0  1235 gelesen

Eier im Glas (Einzelportion)

2 Eier,
Salz,
Paprika.

Die Eier nicht länger als zwei Minuten kochen, abschrecken, vorsichtig schälen und in ein Glas gleiten lassen, das möglichst in heißem Wasser stehen soll. Die Gewürze entweder oben aufstreuen oder kurz unterrühren. Nach Belieben kann eine Kleinigkeit Butter beigemengt werden.
Für alle Fälle mit Worcestertunke auftragen!



Quellen:
Der gute Braten und was dazu gehört, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Eier-Milch - Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1962
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread