Borsdorfer Schweinsfilet - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Borsdorfer Schweinsfilet 0 550 gelesen

Borsdorfer Schweinsfilet

Personen: 4

1 kg Schweinsfilet
Salz, Senf, Bratfett
8 kleine Äpfel
Majoran
1 Teelöffel Stärkemehl

Das vorbereitete Fleisch salzen und mit Senf bestreichen. In erhitztem Fett ringsum anbraten, nach und nach so viel heiße Brühe oder Wasser auffüllen, wie Soße gewünscht wird. Während der letzten 20 Minuten Garzeit die geschälten, in Ringe geschnittenen Äpfel mitschmoren. Mit Salz und Majoran würzen und mit kalt angerührtem Stärkemehl leicht binden.
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread