Birnensuppe - Brühe/Suppe/Kaltschale - DDR Rezepte

Birnensuppe 0 720 gelesen

Birnensuppe

750 g Birnen (auch überreife sind verwendbar),
Zucker,
3 Nelken,
5 geriebene bittere Mandeln,
1 1/4 l Wasser,
1 1/2 Eßlöffel Stärkemehl,
Zitronensaft,
1/4 l Weißwein oder Apfelsaft.

Die Birnenstücke mit Zucker bestreuen, Gewürze und siedendes Wasser zugeben.
Nach dem Garen durchschlagen und mit kalt angerührtem Stärkemehl binden.
Mit Zitronensaft und Wein oder Apfelsaft abschmecken und gut gekühlt auftragen.
- Birnensuppe kann auch heiß angeboten werden.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread