Nussschnitten vom Blech, Mecklenburg - Kuchen/Torten/Gebäck - DDR Rezepte

Nussschnitten vom Blech, Mecklenburg 0 607 gelesen

Nussschnitten vom Blech, Mecklenburg

Zutatenliste für 1 Kuchen

Teig
250 g Margarine
250 g Zucker
250 g Mehl
4 Eigelb
3 EL Kakao
1 TL Backpulver
4 Eischnee
125 g Haselnüsse, halbierte
Guss
250 g Puderzucker
Zitronensaft

Zubereitung

Aus Margarine, Zucker, Mehl, Eigelb, Kakao und Backpulver einen Rührteig herstellen. Eischnee unterheben.
Teigmasse auf gefettetes Blech streichen und mit den halbierten Haselnüssen bestreuen.
Backrohr
Im vorgeheizten Rohr bei 180 ° C für 30 Min backen.

Guss
Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren und über den Kuchen verteilen.
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread