Bohnensalat mit Curry - Rohkost/Salat - DDR Rezepte

Bohnensalat mit Curry 0 681 gelesen

Bohnensalat mit Curry

500 g grüne Bohnen,
Salz,
500 g Zwiebeln,
2 Eßl. Öl,
3 Eßl. Curry,
30 g Zucker,
4 Eßl. Hühnerbrühe (gekörnt),
4 Eßl. Weinessig,
1 Teel. Stärkemehl.

Die vorbereiteten Bohnen kleinschneiden und in wenig Salzwasser gar dünsten.
Die geschälten Zwiebeln in Scheiben schneiden und in dem Öl glasig dünsten.
Über die garen Bohnen den Curry stäuben, unterrühren und kurz mitdünsten.
Die Zwiebeln, den Zucker und die heiße Hühnerbrühe unter die Bohnen rühren.
Alles aufkochen lassen, das mit dem Essig verrührte Stärkemehl dazugeben, nochmals aufkochen lassen und vom Feuer nehmen.
Die Bohnen heiß oder kalt zu gegrilltem Fleisch servieren-



Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread