Papageienkuchen - Kuchen/Torten/Gebäck - DDR Rezepte

Papageienkuchen 0 52862 gelesen

papageienkuchen
Papageienkuchen

Zutaten

300 g Margarine
300 g Zucker
300 g Mehl
5 Ei
1 Pck. Backpulver
200 g saure Sahne
1 Pck. rote Grütze
1 Pck. Puddingpulver (Waldmeister)
1 Pck. Vanillesaucenpulver
3 EL Kakaopulver

Zubereitung

Aus Margarine, Zucker, Mehl, Eiern, Backpulver und saurer Sahne einen Rührteig herstellen. Den Teig in vier Teile aufteilen. Einen Teil mit der roten Grütze vermischen, den zweiten mit dem Waldmeisterpudding, den dritten mit dem Vanillesoßenpulver und den vierten mit dem Kakao. Die vier Teile abwechseln.
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread