Bulgarischer Schopska - Salat - Rohkost/Salat - DDR Rezepte

Bulgarischer Schopska - Salat 0 1566 gelesen

Bulgarischer Schopska - Salat

Menge: 4 Personen

250 Gramm Rote oder grüne Paprikaschoten
300 Gramm Reife Tomaten
1/2 Salatgurke
2 Rote Zwiebeln, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gewürfelt
1 Bund Glatte Petersilie
1 Prise Salz
3 Essl. Sonnenblumenöl
3 Essl. Weinessig
100 Gramm Schafskäse oder Feta
2 längliche, scharfe Peperoni

1. Die Paprikaschoten halbieren, Stielansätze und Kerne entfernen. Die Schoten ausspülen und in Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, Kerne und Stielansätze entfernen und das Tomatenfleisch würfeln. Die Gurke waschen und mit der Schale in kleine Würfel schneiden.
2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Petersilie hacken. Alles in einer Schüssel vermischen. Salz, Öl und Essig verrühren und darüber träufeln.
3. Schafskäse mit der feinen Gemüseraspel auf den Salat reiben, so daß ihn der Käse wie eine dicke Schneeschicht bedeckt. Die Peperoni waschen, halbieren, Stiel und Kerne entfernen und jeweils eine Hälfte in den Käse stecken. Sofort servieren.
Wir haben die Zwiebeln allerdings immer in Ringe geschnitten.
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread