Nougat - Kuchen/Torten/Gebäck - DDR Rezepte

Nougat 0 1685 gelesen

Nougat

90 g Butter, 65 g Zucker, 30 g Nüsse, 65 g Staubzucker, 25 g Kakao.

25 g Butter und den Zucker erhitzen. Ganz leicht bräunen lassen, die gehackten Nüsse zufügen und diese Krokantmasse auf einem geölten Teller breit streichen. Die restliche Butter sahnig rühren, die übrigen Zutaten und den mit der Mandelmühle zerkleinerten Krokant dazugeben. Einer zu krümeligen Masse einige Tropfen Weinbrand, einer zu feuchten Masse wenig geriebene Nüsse unterkneten. Kugeln, Stengel oder Hütchen formen und entweder mit Kakao besieben oder in geriebenen Nüssen, Kokosraspeln oder buntem Streuzucker wälzen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Bewertung 2.67/5
Bewertung: 2.7/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread