Kringel - Weihnachtsbäckerei - DDR Rezepte

Kringel        0  620 gelesen

Kringel

750 g Mehl
300 g Kokosfett
250 g Puderzucker
1/2 Päckchen Maisan
etwas Speisenatron
2 Eier
12 Eßl. Milch
Puderzucker zum Bestreuen

In das Mehl das Kokosfett raspeln, Puderzucker, Maisan, Speisenatron und die Eier dazugeben sowie die Milch zugießen.
Alles zu einem Teig verarbeiten.
Den fertigen Teig durch den Fleischwolf drehen, an dem eine Zierform angebracht wurde, gleichlange Stücke abschneiden, Kringel daraus formen und diese auf einem gefetteten, mit
Mehl bestäubten Blech in der gut vorgeheizten Röhre backen.
Vor dem Anrichten mit Puderzucker bestreuen.

Quelle: Mária Hajková - Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread